Warum sollten Sie 2020 ein VPN verwenden?

VPNs können verwendet werden, um auf Websites mit eingeschränkten Regionen zuzugreifen, Ihre Browsing-Aktivitäten vor neugierigen Blicken auf öffentliches WLAN zu schützen und vieles mehr. Viele Unternehmen verwenden ein VPN, um ihren Mitarbeitern einen sicheren Fernzugriff auf das Unternehmensnetzwerk zu ermöglichen. Jetzt verwenden Unternehmen und Organisationen VPNs, um privat über öffentliche Netzwerke zu kommunizieren und Daten, Videos und Sprachnachrichten auszutauschen. Sind VPNs legal? Sie haben also keine Informationen, die sie an Werbetreibende verkaufen könnten. Die Guten bestimmen damit, wie sicher ein Netzwerk ist. Bei all den Gefahren, die mit ungesicherten öffentlichen WiFi-Netzwerken verbunden sind, ist die Möglichkeit, Ihre Verbindung sofort zu sichern, von unschätzbarem Wert. Datensicherheit, die wir oben bereits besprochen haben.

Jetzt ist es Zeit, Ihr VPN auszuwählen und ein sichereres und besseres Internet zu genießen. Dennoch bieten wir Ihnen acht gute Gründe, warum Sie ein VPN auf Ihrem iPhone verwenden sollten. Verwenden Sie also ein VPN, auch wenn eine fest verdrahtete Verbindung zur Wand besteht.

In jedem Fall tragen VPNs dazu bei, das Internet zu verbessern.

Das Streaming von Inhalten über eine VPN-Verbindung sollte also nicht verbessert werden. Was sind einige gute vpn-apps, die tatsächlich funktionieren, das Unternehmen schloss sich 2020 der "No Log" -Bewegung an, die kürzlich durch ein Drittanbieter-Audit von Althius IT überprüft wurde (obwohl eines von PureVPN in Auftrag gegeben und bezahlt wurde). 99 für einen Monat oder 4 US-Dollar. Mit ExpressVPN können Sie Dateifreigabedienste und P2P-Verbindungen verwenden, ohne Downloads oder Geschwindigkeit einzuschränken.

Haben Sie sich jemals in ein öffentliches Wi-Fi-Netzwerk eingeloggt und ein schleichendes Gefühl der Angst bekommen und sich gefragt, was jemand irgendwo von Ihrer Online-Aktivität sehen kann? Welche Art von Daten sammelt der VPN-Anbieter gegebenenfalls über Ihr Surfen? Selbst wenn Daten abgefangen werden, werden sie verschlüsselt, sodass es für jeden ohne Entschlüsselungsschlüssel wie Unsinn aussieht. Deshalb schalte ich mein VPN auch zu Hause so oft wie möglich ein. Netflix kann und blockiert nicht alle VPN-Server.

Ein weiteres wichtiges Anliegen bei VPNs ist die Geschwindigkeit. StrongVPN - nicht ganz so einfach zu bedienen wie die anderen, aber Sie können sie definitiv zum Torrenting und Streaming von Medien verwenden. Falls die Behörde der Ansicht ist, dass sie die Untersuchung durchführen muss, kann sie Ihren VPN-Anbieter weiterhin nach Ihren Daten fragen. Beste kostenlose vpn für android in den vereinigten staaten. Wenn Ihr VPN also die Richtlinie "Keine Protokolle beibehalten" einhält, sind Sie wahrscheinlich sicher. Immer wenn Sie eine Verbindung über ein VPN herstellen, werden Ihre Daten verschlüsselt/codiert und durch diesen unsichtbaren Tunnel übertragen. Sie könnten denken, dass HTTPS den Job macht, aber es ist in Ordnung.

Warum Reisende ein VPN benötigen

Sie können ein VPN verwenden, um diese Einschränkungen zu umgehen und trotzdem auf den Inhalt zuzugreifen. Es kann viel schlimmer werden. Es hört nie auf, nervig zu sein. Vpn für windows, zugriff auf blockierte Inhalte aufgrund lokaler Einschränkungen oder Urheberrechte (z. B. Zugriff auf Facebook von unserer Arbeit oder Universität aus). Gute Frage! Das Wichtigste bei VPNs ist jedoch nicht, welches Sie verwenden.

Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre VPN-Anbieter Ihr Vertrauen wert sind.

Warum Nicht?

Der VPN-Dienst - und die VPN-Verbindung - verbergen den Ort, an dem die eigentliche Internetverbindung hergestellt wird. Willkommen im CNET 2020-Verzeichnis der VPN-Anbieter. Vpn-serverstandorte: wählen sie die weltweit besten aus, neun der von uns getesteten VPN-Dienste - CyberGhost, ExpressVPN, IPVanish, Mullvad, NordVPN, privater Internetzugang, PureVPN, VPN Unlimited und Windscribe - werden als "voll funktionsfähig" bezeichnet. Viele Menschen verwenden ein VPN mit einem Proxyserver, da es dem Benutzer das Beste aus beiden Welten bietet. Wenn Sie bei einer normalen Internetverbindung versuchen, auf eine Website im Internet zuzugreifen, leitet Ihr Computer die Anforderung über den Server Ihres Internetdienstanbieters weiter, der Sie dann mit der Website verbindet. Das Unternehmen erhält jedoch ein großes Lob für seine jüngste Erhöhung von fünf auf jetzt zehn gleichzeitige Verbindungen.

Weitere Hürden für den Zugriff auf einige Websites

Dieser letzte Punkt ist besonders wichtig, und jeder sollte bedenken, dass es sehr schwierig ist zu sagen, ob ein Wi-Fi-Netzwerk so ist, wie es scheint. Das typischste Szenario, in dem Sie möglicherweise ein VPN verwenden, besteht darin, dass Sie remote arbeiten und mit Ihrem Laptop eine Verbindung zu einem bestimmten privaten Netzwerk herstellen und so Ihre sensiblen Daten schützen. Es gibt eine kostenlose Testversion des kostenpflichtigen Dienstes, wenn Sie ihn ausprobieren möchten - er bietet eine Woche Service für nichts. Da VPNs bei typischen Webbenutzern immer beliebter werden, haben sie einen fast mythischen Status erlangt. Lesen Sie unseren Testbericht über das VPN, das Sie kaufen möchten, um sicherzustellen, dass Sie keine bösen Überraschungen erleben. Die Idee ist, dass alles, was Sie senden, in diesem privaten Kommunikationskanal gekapselt und verschlüsselt ist, sodass sie - selbst wenn Ihre Pakete abgefangen werden - nicht entschlüsselt werden können. Und denken Sie daran, dass es im besten Interesse eines VPN-Anbieters liegt, seine Benutzer zu protokollieren. Dadurch können sie die Schuld gegenüber dem Kunden ablenken, falls sie jemals in rechtliche Schwierigkeiten geraten sollten.

Obwohl ich es aus anderen Gründen auf diese Liste schaffen konnte, konnte ich nur 3 Mbit/s herauslocken. Ein VPN kann zu Hause nützlich sein, wenn Ihr Internet von jemandem bereitgestellt wird, dem Sie nicht vollständig vertrauen. Wenn Sie Ihr Gerät nur zum Überprüfen der Nachrichten verwenden und keine vertraulichen Nachrichten senden oder keine Dinge tun, auf die Sie im Internet nicht stolz sind, tun Sie dies nicht. Einer der offensichtlichsten Vorteile eines VPN-Routers ist die Fähigkeit, eine beliebige Anzahl von Geräten zu schützen. Wir werden gleich auf die Auswirkungen des Standorts eines VPN eingehen, aber zuerst kehren wir zu unserem Beispiel für einen sicheren Tunnel zurück. Selbst wenn Sie ein VPN auf Ihrem Mobiltelefon verwenden, gibt es viele mobile Apps (die Sie möglicherweise installiert haben), die viel mehr Informationen als Ihre IP-Adresse enthalten. In diesem Artikel werden wir Ihnen weitere Informationen zur Bedeutung von VPN und zu verschiedenen Gründen für die Verwendung des VPN-Dienstes präsentieren.

Je länger Sie sich für eine Vorauszahlung entscheiden, desto niedriger ist normalerweise der Preis. Wenn Sie ein VPN für iOS verwenden, müssen Sie sich über solche Einschränkungen keine Gedanken machen. Der Serverstandort befindet sich häufig außerhalb des Landes, und der gesamte Datenverkehr wird verschlüsselt, bevor er das öffentliche Internet erreicht. Sicherheit gilt auch hier, wenn wir uns die Unternehmen ansehen, die Ihre Zahlungsdaten geheim halten, Ihnen das Bezahlen mit Bitcoin ermöglichen und so weiter. Wenn Sie mehr über die Verwendung von VPNs auf Ihrem Smartphone erfahren möchten, lesen Sie unsere Listen der besten und schlechtesten VPNs für Android und der besten und schlechtesten VPNs für iOS. Hier bei vpnMentor fördern wir nicht die Verbreitung von Raubkopien, unterstützen jedoch die Online-Freiheit und den Datenschutz.

Viele Länder konzentrieren sich nicht sehr darauf, aber viele von ihnen tun dies.

Was passiert, wenn Sie kein VPN verwenden?

VPNs bieten bis auf wenige Ausnahmen keinen Datenschutz (siehe unten). Dies bedeutet, dass es leider Sache des Einzelnen ist, sich selbst zu schützen. Dieser Artikel behandelt acht Optionen. Auch Blockaden, die speziell für VPN-Dienste entwickelt wurden, sind nicht immer ein Problem. Das Unternehmen verfügt über eine bessere Grundlage für die Erstellung von RAS-Protokollen, damit die Mitarbeiter an dem für sie am besten geeigneten Ort arbeiten können. Um festzustellen, ob der Dienstanbieter, für den Sie sich entscheiden, Bitcoin akzeptiert, überprüfen Sie das Bitcoin-Zeichen auf der Seite "Akzeptierte Zahlungsmethoden" auf der VPN-Website.

Wie wähle ich den richtigen VPN-Anbieter aus?

Laut einem jährlichen Freedom on the Net-Bericht ist Malaysia eines von 30 Ländern der Welt, in denen Cybertroopers beschäftigt sind. Wie funktioniert ein VPN? PayPal ist bekannt dafür, dass es Ihr Konto einfriert, da Sie sich aus einem anderen Land anmelden und es ewig dauern kann, bis es entsperrt wird. VPN für Spiele? Wenn überhaupt, lag der Fokus auf Offenheit, nicht auf Verteidigung.

Hast du alles was du wissen musst? VPNs werden immer mehr zum Mainstream. Analysten sagen voraus, dass der Markt bis 2024 einen Wert von über 50 Milliarden US-Dollar haben wird. Der beste vpn-dienst für 2020, hier ist eine kurze Zusammenfassung unserer Top 5 der besten VPNs dieses Augenblicks:. VPNs stellen sicher, dass Ihre Daten verschlüsselt sind, Ihre IP-Adresse verborgen ist und Sie Zugriff auf Inhalte erhalten, die zuvor für Ausländer nicht verfügbar waren. Beginnen wir mit der Grundidee der Internetkommunikation.

Dies kann sehr groß sein, wenn Sie täglich mit vielen Geräten arbeiten müssen. Beachten Sie jedoch, dass das Video erheblich verlangsamt wird. Es kostet Geld, einen ISP zu betreiben.

Inhaltsverzeichnis

Sobald es zu "Verbunden" wechselt, können Sie loslegen. Aus diesem Grund sind Bewertungen in dieser Branche sehr wichtig. Dies betrifft vor allem dann, wenn Sie ein Hochgeschwindigkeitsinternet zum Streamen oder Herunterladen usw. benötigen. Darüber hinaus können die Aktionen eines VPN-Benutzers dazu führen, dass diese IP-Adresse von bestimmten Diensten auf die schwarze Liste gesetzt wird, und Sie werden es erst wissen, wenn Sie keine Verbindung herstellen. Erforschen Sie dies auf jeden Fall, bevor Sie ein Land besuchen. Nicht jedes VPN eignet sich zum Entsperren und Streamen. Sie müssen daher sorgfältig auswählen. Es ist mir egal, ob es gehackt wird. Was passiert außerdem, wenn Ihre eigene Regierung plötzlich entscheidet, bestimmte Websites oder iPhone-Apps zu blockieren?

Greifen Sie auf Reisen auf ein Unternehmensnetzwerk zu:

Verschlüsselung

Wenn ich nach einem Service suche, stütze ich meine Entscheidung immer teilweise auf professionelle Bewertungen und teilweise auf den Ton der Benutzerbewertungen. Es wird überhaupt eine verwendet. Aber auch ein anständiger kostenloser Proxy hilft Ihnen dabei. In Wirklichkeit gibt es keinen todsicheren Weg, um davon überzeugt zu sein, dass ein VPN-Dienstanbieter Ihre Protokolle niemals einsehen wird. Sie sind auch etwas billiger. Im Moment gibt es definitiv Anlass zur Sorge.

NordVPN verfügt über hervorragende Einstellungen für Anfänger, intuitive Clients für Desktop-/Mobilgeräte und führt keine vertraulichen Benutzerprotokolle. Auf der anderen Seite wissen die von Ihnen besuchten Websites und der Server, auf den Sie zugegriffen haben, weiterhin, dass Sie VPN verwenden. Einige der beliebtesten blockierten Websites sind:

Sind VPNs in Ihrer Gerichtsbarkeit legal? Die Konfiguration kann so einfach sein wie die Eingabe Ihres VPN-Benutzernamens und -Kennworts beim Starten der Software. Es gibt jedoch einige VPNs, die Ihnen mehr Optionen bieten. Ein Hacker kann möglicherweise andere Teile der Organisation durchbrechen, aber das VPN bietet den Entwicklern weniger Angriffsflächen. In diesem Fall ist es besser, überhaupt keinen VPN-Dienst zu haben und stattdessen einen Adblocker oder andere Sicherheitsfunktionen zu installieren.

Verwenden Sie ein VPN für Torrents (halten Sie Ihre Aktivität privat)

Wenn Sie Ihr gesamtes Zuhause oder Büro über das VPN von Surfshark betreiben möchten, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie viele Geräte Sie angeschlossen oder verbunden haben. Es besitzt und betreibt seine gesamte Netzwerkinfrastruktur, was bedeutet, dass es keine extern vorgeschriebenen Grenzen für die Bandbreite oder die Art des im Netzwerk zulässigen Datenverkehrs gibt. Einige dieser Daten interessieren Sie vielleicht nicht, aber Sie sollten sich auf jeden Fall Sorgen um sensiblere Daten wie Ihre Online-Banking-Daten machen. Ein VPN-Dienst verschlüsselt dann Ihre Daten, wodurch es weitaus unwahrscheinlicher wird, dass Ihr ISP versucht, Sie zu drosseln. Wenn Sie auf einer Reise sind: Es ist allzu einfach, dass etwas einem legitim aussehenden Link folgt und am Ende sein Gerät oder das gesamte Unternehmensnetzwerk gefährdet. Es ist ein bisschen wie ein Schlag ins Maul, aber einige VPNs stechen tatsächlich durch.