Top 10 Linux VPN-Client und -Dienste, damit Sie geschützt werden

Der native Linux-VPN-Client von ExpressVPN ist mit Ubuntu, Mint, Debian, Fedora und CentOS kompatibel. 99 pro Monat (119 US-Dollar. 8 völlig kostenlose vpn-dienste zum schutz ihrer privatsphäre, normalerweise kosten Sie monatliche Optionen am meisten. )Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Ein VPN kann Sie nicht vor einer Website schützen, auf der Informationen zu Produkten aufgezeichnet werden, an denen Sie interessiert sind. Sie bieten eine Vielzahl von Serverstandorten zur Auswahl, zusammen mit dem Anspruch der Null-Protokollierungsrichtlinie. Hacker und andere schnüffelnde Dritte würden alles daran setzen, Ihre vertraulichen Daten zu erhalten.

ExpressVPN-Benutzer genießen rund um die Uhr Live-Chat-Support, eine 30-tägige No-Quibble-Garantie und können jetzt bis zu fünf Geräte gleichzeitig verwenden.

Da wir in einer vernetzten Welt leben, sind Sicherheit und Datenschutz entscheidend, um unsere persönliche Sicherheit vor schändlichen Hacks zu gewährleisten. NordVPN hat einen der höchsten Serverzahlen. Mobile Benutzer verfügen über eine 128-Bit-Verschlüsselungstechnologie, die etwas weniger effektiv ist. Daher bieten sie normalerweise keine erweiterten Funktionen, obwohl der Client von ExpressVPN über einen DNS-Leckschutz verfügt. Es zeigt jedoch, wie kein System wirklich als absolut sicher angesehen werden kann. Zum Herunterladen über P2P und Torrenting.

3.000+ | Serverstandorte: Jeder andere Anbieter tut dies, aber HotSpot Shield beschränkt seine Protokollunterstützung auf L2TP/IPSec und etwas, das es Hydra nennt, eine Erweiterung des Transportprotokolls. Anzahl der Server 1040+ Protokoll OpenVPN, IKEv2, Shadowsocks VPN Gerichtsstand Britische Jungferninseln Entsperren des Streaming-Dienstes Ja, dedizierte Server Nein. Es bietet auch eine Funktion zum automatischen Ausfüllen, um die Eingabe von Befehlen im Terminal zu vereinfachen. Die Entwicklung ist eines der besten Beispiele dafür, was mit Open-Source-Software möglich ist.

  • Darüber hinaus legen kostenlose VPNs Bandbreitenbeschränkungen fest und sind daher für Streaming- und andere Bandbreitenanwendungen ungeeignet.
  • ExpressVPN ist ein Unternehmen mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln, das seit 2020 seinen VPN-Dienst anbietet.
  • VyprVPN nennt sich selbst das leistungsstärkste VPN der Welt und bietet mehr als 700 Server auf 6 Kontinenten.
  • Wenn die Bürger die Redefreiheit im digitalen Bereich wahren wollen, benötigen sie VPNs.
  • Was bedeuten all diese Protokollnamen und welchen soll ich wählen?
  • Obwohl Linux das sicherste und sicherste Betriebssystem ist, sind das Surfen im Internet und das Leben nicht so sicher, wie Sie denken.
  • Starke Sicherheit und anständige Geschwindigkeiten.

Optimieren

So stellen Sie eine Verbindung über die Befehlszeile her, die in den meisten Distributionen funktionieren sollte: ExpressVPN befindet sich auf den Britischen Jungferninseln, einem Ort, an dem keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gelten. Während es wichtig ist, dass Sie über VPN eine Verbindung zum Internet herstellen, ist es wichtiger, mit Bedacht zu wählen. Glücklicherweise bieten die meisten VPNs eine Vielzahl von Endpunkten in einer unterschiedlichen geografischen Landschaft. Die kürzlich hinzugefügte Live-Chat-Funktion trägt jedoch dazu bei, dies zu korrigieren. Warum brauche ich ein VPN für Ubuntu? In unseren Tests schnitt IPVanish gut ab. Viele gebührenfreie VPNs protokollieren die Online-Aktivitäten ihrer Kunden und verkaufen diese Informationen an den Meistbietenden.

Lassen Sie uns darüber sprechen, was passiert, wenn Sie eine VPN-App auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verwenden. Gänse, so wurde mir gesagt, sind ausgezeichnete Wachtiere: Hacker können ungesicherte WLAN-Router entführen oder ihre eigenen gefälschten Hotspots erstellen und auf jedem Gerät, das eine Verbindung zu ihnen herstellt, allerlei Chaos anrichten. Der beste vpn-dienst für 2020, an unseren anderen Standorten vermieten wir physische, dedizierte Server (die nicht mit anderen Unternehmen geteilt werden) und Bandbreite von sorgfältig ausgewählten Anbietern. Wenn Sie mit einem VPN verbunden sind, kann Ihr ISP nicht zwischen verschiedenen Arten von Datenverkehr, Torrenting oder anderen unterscheiden. Mit einem VPN für Linux können Sie sicherstellen, dass Ihre Daten online sicher sind. Der Zugriff auf solche Inhalte von einem anderen Ort aus kann gefährlich sein. Sie können aus mehreren Protokollen auswählen, um Einschränkungen in Ihrem Netzwerk - falls vorhanden - einfach aufzuheben.

Wenn Sie immer noch nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, finden Sie in den folgenden FAQs eine Liste mit häufig gestellten Fragen zu Linux-VPN-Diensten. Bei einigen Websites und Diensten können Sie nicht mit einem VPN auf ihre Seiten zugreifen. Dies hindert jeden daran, Ihre Internetaktivitäten und Ihre echte IP-Adresse zu verfolgen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, da der von Ihnen ausgewählte Server die gesamte Kommunikation in Ihrem Namen unter Verwendung seiner eigenen IP-Adresse ausführt. Surfshark hat einen nativen Linux-VPN-Client, der mit Ubuntu und Debian kompatibel ist. Ein weiteres Beispiel war ein Fehler in Hotspot Shield, einem beliebten VPN-Dienst. Am Ende des Tages gibt es eine siebentägige Testversion, die jeder selbst sehen kann.

  • Abgesehen von den Kosten sind es die Verbindungsgeschwindigkeiten, die sich wirklich von unseren Tests abheben.
  • Die besten VPNs für Linux, die wir empfehlen, weisen Benutzern normalerweise gemeinsame IP-Adressen zu.
  • Auf jeden Fall war es ziemlich geschickt, als wir es zum Drehen nahmen.
  • Wenn Sie sich für einen dieser VPN-Anbieter entscheiden, können Sie sicher sein, dass Ihre Linux-Erfahrung erheblich verbessert wird.
  • Der Nachteil von kostenlosen VPNs ist, dass keines von ihnen Linux vollständig unterstützt.

Astrill VPN App Changelog

Diese Server bieten zuverlässigen Zugriff auf Inhalte auf der ganzen Welt, einschließlich Netflix und anderer Streaming-Dienste, Websites, Spieleserver und vieles mehr. Mit einem ordentlichen Linux-Client und einem ausgewogenen Paket aus Leistung und Erschwinglichkeit ist HMA ein weiteres solides VPN für Ihre Ubuntu-Distribution. Wenn wir alle in dieser Liste der besten VPNs aufgeführten VPNs in Bezug auf die meisten VPNs mit zahlreichen Funktionen eintragen würden, würde Surfshark oben angezeigt. Wie wir aus der doppelten Verschlüsselung ableiten können, nimmt dieses VPN die Sicherheit sehr ernst. Wenn ein VPN-Dienst dies protokolliert, verfügt er über die Informationen, die Sie möglicherweise ausblenden möchten, z. B. Websites, die Sie besuchen, Standorte, an denen Sie sich befinden, und möglicherweise sogar Informationen, die Sie möglicherweise senden. Sie müssen diese Dateien jedoch für jeden Server herunterladen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Aus diesem Grund bietet jedes in dieser Liste empfohlene Linux-VPN eine clevere App nur für Sie. Serververteilung:

Lesen Sie unseren vollständigen ProtonVPN-Test. ExpressVPN verfügt über mehr als 3.000 Server in 94 Ländern weltweit. Überprüfen des Kill-Schalters Der Kill-Schalter muss so schnell wie möglich funktionieren. Es ist auch dahin gegangen, wo sich nur wenige andere Dienste trauen, indem sie eine unabhängige Prüfung der öffentlichen Sicherheit ihrer Server, Codes und Systeme durchführen.

Kompatibilität mit Browsererweiterungen Mit unseren Erweiterungen für Chrome und Firefox können Sie Ihr VPN direkt über Ihren Webbrowser steuern. Das heißt, ich hatte gute und schlechte Nächte, als ich online ging. Darüber hinaus ist bekannt, dass andere kostenlose VPNs unerwünschte Anzeigen und Tracking-Cookies in die Browsersitzungen ihrer Benutzer einfügen. Und sie erklären alles, von anonymem Surfen und Blockieren von Anzeigen bis hin zu erweiterten Tarifen, z. B. Onavo protect, um dies zu verhindern, sollten Sie von Anfang an einen klaren Tagesablauf festlegen und diesen befolgen, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Konfigurieren eines Raspberry Pi als Webproxy mit OpenVPN oder Freigeben einer VPN-Verbindung über Ethernet.

  • Dies beinhaltet P2P-Unterstützung, einen Kill-Switch und allgemein gute Leistung.
  • CyberGhost gibt es seit 2020 und hat sich stark für "Bürgerrechte, eine freie Gesellschaft und eine unzensierte Internetkultur" eingesetzt.
  • Während diese Art von App einige Benutzer möglicherweise abstößt, können die informativen Anweisungen des Anbieters auf seiner Website und die in der App integrierte Hilfefunktion die Schmerzen lindern.
  • Der Kunde ist einfach und ohne Knochen, was Anfängern die Arbeit erleichtert.
  • Einige VPNs bieten auch Layer 2-Zugriff auf das Zielnetzwerk. Für diese ist ein Tunnelprotokoll wie das Punkt-zu-Punkt-Tunnelprotokoll oder das Schicht-2-Tunnelprotokoll erforderlich, das über die Basis-IPSec-Verbindung ausgeführt wird.
  • Was ist der TCPdump-Befehl?
  • Wer sind die Hauptakteure?

VPN Best Picks

Daher gleicht das Unternehmen die Sicherheit mit der Notwendigkeit aus, auf bestimmten Websites kein VPN zu verwenden oder die Leistung zu verbessern. Was ist das Besondere an einem kostenpflichtigen VPN-Dienst? 10, Canonical hat seinen eigenen Unity-Desktop als Standard-Shell für GNOME 3 eingestellt.

Benötige ich ein VPN, wenn ich mein Telefon über LTE verbinde?

Wir haben jedoch noch keine Beweise dafür gesehen, dass ISPs so aufdringlich sind, dass zu Hause immer aktive VPNs erforderlich sind. Der Begriff „kostenloses“ VPN ist eine Fehlbezeichnung, da Sie am Ende immer noch für Ihren VPN-Dienst bezahlen - nicht mit Geld, sondern mit Ihrer Privatsphäre und Ihren persönlichen Daten. Dies ist eher so, als würden Sie in Ihre Online-Aktivitäten eintauchen und Ihre Privatsphäre verletzen. Es wird eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung verwendet, während Sie die Server beliebig oft wechseln können und von unbegrenzten Bandbreiten- und Geschwindigkeitsraten profitieren können. 99/Monat, während der Jahresplan 6 kostet.

Kali basiert auf Debian, ebenso wie Ubuntu (und im weiteren Sinne Mint). Die bewährten Protokollierungs- und Rückerstattungsrichtlinien dienen als zusätzliche Sicherheit. Sie speichern keine vertraulichen Informationen und haben 30 Tage Zeit, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie nicht zufrieden sind. Dank seines virtuellen Aspekts können Sie ein VPN innerhalb von Sekunden aktivieren. Netzwerkmanager-Dateien:

Drittens erhalten Sie nur einen einzigen Server und Standort, zu dem Sie eine Verbindung herstellen können. Obwohl es heute als bevorzugte Plattform für die Verwaltung eingebetteter Systeme auf der ganzen Welt, von Unternehmensservern und -desktops angesehen wird, sollte etwas nicht vergessen werden. Außerdem gibt es eine strenge und strikte Richtlinie für die Nichtprotokollierung, was wiederum bedeutet, dass keine Ihrer Online-Aktionen aufgezeichnet wird. Es ist nicht einfach, ein zuverlässiges VPN für Linux-Betriebssysteme zu erhalten. Meine Empfehlung und das Protokoll, das ich am häufigsten verwende, ist OpenVPN. Bestes vpn für torrenting: nur diese 5 haben alle tests bestanden. Es besteht kein Zweifel, dass die stärkste Funktion von ExpressVPN das Servernetzwerk ist, das vielfältig, zuverlässig und unglaublich schnell ist.

So installieren Sie das Pentaho Data Integration (PDI) Tool unter Ubuntu

Lesen Sie weiter, um unsere Auswahl der besten VPNs sowie Einzelheiten zu den einzelnen Diensten genauer zu betrachten. Linux ist nach wie vor ein äußerst zuverlässiges und außergewöhnlich sicheres Betriebssystem für Personen, bei denen die Privatsphäre ganz oben auf der Tagesordnung steht. Es ist ein Dienst, der Ihre Internetkommunikation verschlüsselt und es Benutzern ermöglicht, sicher auf ein privates Netzwerk zuzugreifen und Daten sicher zu senden und zu empfangen. Darüber hinaus stärkt die Verbindung über ein VPN Ihre Online-Privatsphäre und -Sicherheit. Teilweise verwenden Benutzer VPNs, um beim Navigieren durch das Internet anonym zu bleiben, und in anderen Fällen, um sich vor Angriffen zu schützen.

Ein VPN kann zum Schutz Ihres Geräts beitragen, indem es vor Online-Bedrohungen geschützt wird. Surfshark bietet Benutzern jetzt eine Befehlszeilen-App für Linux, die auf Debian- und Ubuntu-Distributionen funktioniert. Die Verwendung eines Linux-VPN ist nur eine der Möglichkeiten, wie Sie sich schützen können, während Sie Ihre Lieblingsdistribution verwenden. Die Verwendung von Linux und VPN (Linux VPN-Client) bietet eine völlig neue Dimension und zusätzliche Sicherheitsschicht, um sicherzustellen, dass Ihre Internet- und Online-Aktivitäten nicht nur sicher, sondern auch vollständig anonym sind. Es gibt OpenVPN UDP und TCP, IKEv2-Sicherheitsprotokolle, AES-256-Verschlüsselung, einen Kill-Switch, einen privaten DNS und einen double VPN-Hop für zusätzliche Sicherheit.

Sie bekommen, wofür Sie bezahlen! 49/Monat in Rechnung gestellt 125. Diese Geräte können im Land oder bei Zollkontrollen kompromittiert werden. Dieses beste VPN für Linux bietet eine verschlüsselte Internetverbindung in Militärqualität für Ihren digitalen Fußabdruck und bleibt mit anonymer IP-Adresse so schnell und leistungsfähig, wie Sie möchten. Laden sie hier best vpn für android herunter! Dies bedeutet, dass praktisch alle Android-Benutzer NordVPN erhalten und auf ihren Geräten verwenden können. Es gibt einige Gründe:

Lassen Sie sich von Coronavirus ablenken und lassen Sie sich von Tesla Autopilot unterhalten

Es bietet auch Portweiterleitung. Zu diesem Zweck initiiert Ihr Computer eine Anforderung, indem er einige Pakete sendet. Nordvpn vs. avast secureline vpn vergleichs- und testergebnisse, sie werden zu einem Verbindungsbildschirm weitergeleitet. Diese VPN-Lösung eignet sich für alle, die kostengünstig verschlüsseln, Streaming-TV schauen und Torrents auf allen ihren Geräten ohne Einschränkungen herunterladen möchten. Ungeachtet dessen ist bekannt, dass ISPs die Geschwindigkeit des Torrenting begrenzen. Ihre Datenanfragen werden nicht direkt an die Website gesendet, sondern zunächst über einen anonymen VPN-Server gesendet. Ihr ISP kann den Inhalt Ihrer Daten auch nicht sehen, da diese zwischen Ihrem PC und dem VPN-Server verschlüsselt sind. Obwohl der gesamte Datenverkehr von Ihrem Computer zum VPN verschlüsselt ist, bedeutet dies nicht, dass der VPN-Dienst selbst Ihren Webdatenverkehr nicht abhören und analysieren konnte.

  • Es hat einen sehr einfachen und modernen Linux VPN Client.
  • Es gibt viele verschiedene Dienste auf dem Markt. Um Ihnen bei der Auswahl des perfekten Dienstes zu helfen, haben wir die Unternehmen ausgewählt, die die sichersten, benutzerfreundlichsten und zuverlässigsten Dienste anbieten, und sie hier eingestuft.

Kann ich einem VPN vertrauen?

Linux wird als das sicherste Betriebssystem angesehen. Interessanterweise bietet IPVanish Anrufunterstützung, die bei vielen VPN-Anbietern nicht üblich ist. Trotzdem hat dieser Service mit seinem niedrigen Preis und den hervorragenden Funktionen für Furore gesorgt. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Vorschläge im Kommentar unten. Bitcoin wird heutzutage auch von den meisten VPN-Dienstanbietern als Zahlungsmethode akzeptiert. Es werden auch keine eigenen DNS-Server bereitgestellt oder standardmäßig für Google verwendet. Dies bedeutet, dass Ihr ISP Ihre Aktivitäten weiterhin überwachen kann. VPNs sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und jetzt stehen sehr viele Dienste zur Auswahl.

Wenn Sie sich in den USA befinden, unterscheiden sich die Filme und Serien in Ihrem Netflix-Konto von denen, die in Japan oder Großbritannien schauen. Auf diese Weise können Sie auf geografisch eingeschränkte Websites zugreifen und Server mit besseren Ping-Zeiten finden. Die Ubuntu-kompatible Linux-App des Anbieters ist nicht auf der Seite "Apps" aufgeführt. Den Link zur App finden Sie hier. Die meisten Site-to-Site-VPNs, die über das Internet eine Verbindung herstellen, verwenden IPSec. Andere Sicherheitstools können Folgendes umfassen:

Bitte achten Sie auf weitere Artikel, die Ihre Online-Erfahrung verbessern. Wenn Sie eine Verbindung zur Außenwelt herstellen möchten, möchten Sie möglicherweise ein VPN verwenden. Vielleicht ein bisschen zu viele, als dass es für einen überwältigend wäre, sie auszuwählen. Dank der Möglichkeit, einige Programme zu deaktivieren, ist es möglich, die beste Geschwindigkeit zu erzielen. Genau dafür ist das Support-Team Ihres VPN-Dienstes da!

15 Bester Linux-Bildschirmrekorder und Installation unter Ubuntu

Mit dem CLI-Client können Sie auch eine Verbindung zum NordVPN-Serverarray mit speziellen Funktionen herstellen. Um es einfach auszublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol -> Aus Favoriten entfernen. Die versteckten Kosten hier sind die Ihrer Privatsphäre. Einfach zu bedienen, Aktivitätsart auswählen und mit dem am besten geeigneten Server verbunden sein Nachteile: Elementary - Ein wunderschöner Anfang, elegant gestaltet, um die am besten aussehende Distribution der Welt zu sein. So installieren und einrichten sie plex auf firestick und android tv box. Es gibt auch eine dedizierte Linux-Benutzeroberfläche. In der Regel überwachen kostenlose VPNs Ihre Online-Bewegungen und verkaufen sogar Ihren Browserverlauf an den Meistbietenden.

Öffnen Sie das "Terminal", indem Sie auf die linke Seitenleiste klicken. Typ: Dieser Verschlüsselungstunnel für militärische Zwecke verhindert unerwünschte Eingriffe wie das Ausspionieren von ISPs, Regierungen oder sogar kriminellen Organisationen. Diese Anleitung soll Ihnen helfen, den besten VPN-Dienst zu finden. ChaCha-256-Bit verwendet eigenes VPN-Protokoll: Bei der Umstellung auf Streaming-Dienste erwiesen sich Netflix, Amazon Prime und andere als zugänglich. Einige VPN-Dienste bieten eine grafische Benutzeroberfläche (GUI), sind jedoch relativ selten. Die Online-Anwendung sieht die IP-Adresse des VPN-Dienstes, nicht Ihres Laptops.